Adam Welter

Weltenbummler & Fotograf

Ich bin ein Weltenbummler und Wildnis-Fotograf. Seit 2013 reise ich und schreibe über meine Abenteuer.

Melden Sie sich

Schreibt mir oder folgt mir online

Habt Ihr Fragen zu meinen Arbeiten oder Vorschläge für Artikel? Schreibt mir und teilt einfach Eure Ideen mit mir.

Kontaktieren Sie mich...

Eine Wanderung zum kristallklaren See stand schon lange auf meiner Liste. Es ist kein einfacher Ausflug, aber lohnenswert. Den See haben wir erst nachts erreicht, da wir uns erst später, wegen schlechten Wetters, auf den Weg gemacht hatten. Die Sterne haben sich im See gespiegelt und die Nacht in der schwimmenden Hütte war unvergesslich. Ein einmaliger Trip!

Nach unserer Nachtwanderung zum See, haben wir in einer schwimmenden Hütte übernachtet. Das tat richtig gut. Auch wenn paddeln echt anstrengend ist, ist es gleichzeitig sehr romantisch und lohnt sich wirklich. Das Wasser im Frühling war noch ziemlich kalt, aber einmal bin ich dann doch rein gesprungen.

Auch ein Reisender kann sich mal verlaufen! Es passiert häufiger, als man denkt. Dafür kann man hinterher die besten Geschichten erzählen. Damit Euch das nicht so häufig passiert, teile ich 10 Tipps für einen entspannten Trip in die Wildnis.